3 Antworten auf „Telefonkonferenz“

  1. So eine Konferenz ist eine lustige Sache – vor allem, wenn keine Entscheidungen anstehen. Man braucht auch keinen Moderator, der einem das Wort verbietet: wenn alle durcheinander reden, keine mehr keinen versteht, tritt eine herrliche allgemeine Stille ein, bis die erste schüchterne Stimme fragt: Darf ich was sagen?

  2. In der Telefonkonferenz am Mittwoch den 22.4.2020 wurde lobend erwähnt das die Barbara B. den Tausch-Raum aufgeräumt hat, und das die meisten Sachen am Abend raus zum Sperrmüll gestellt werden.
    Nachdem der Tausch-Raum jetzt aufgeräumt und wieder Platz ist, stellt sich die Frage was soll jetzt daraus werden.
    Wie verhindern wir ein erneutes vermüllen ?
    Was darf in Zukunft da noch rein?

Schreibe einen Kommentar zu Pia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.